• Haus verkaufen in Kassel

Ihr Immobilienmakler in Kassel

DHH, ETW, EBK – wenn es um Immobilien geht, gibt es viele Abkürzungen. Merken müssen Sie sich nur eine – LBI – Ihr Immobilienmakler und Hausverwalter in Kassel. Ob Wohnung oder Eigenheim, ob Sie suchen oder verkaufen wollen: Löwenburg Immobilien ist Ihr kompetenter Partner auf Augenhöhe. In der Region Kassel und ganz Nordhessen.

Immobilienmakler in Kassel


Holen Sie sich unsere neuesten Immobilienangebote auf unserer Facebook-Seite.


Services rund um Ihre Immobilien im Raum Kassel

Vermietung

Vermietung

Sie haben eine Wohnung oder ein Haus in Kassel, das Sie vermieten möchten?
Wir helfen Ihnen gerne dabei den richtigen Interessenten zu finden.

Verkaufen

Verkauf

Von der Wohnung bis zum Anwesen: Bei uns erhalten Sie professionelle Hilfe beim Verkauf Ihrer Immobilie in Kassel und Umgebung.

Verwaltung

Verwaltung

Sie suchen eine verlässliche Hausverwaltung in Kassel, der Sie Ihre Immobilie anvertrauen können?

Finanzierung

Finanzierung

Sie brauchen einen fairen Kredit, der zu Ihnen passt? Wir finden für Sie eine Finanzierung ganz nach Maß.


Marktwertermittlung Ihrer Immobilien in Kassel und Umgebung
Kostenlos und unverbindlich.

Unsere Mitarbeiter beobachten für Sie den Markt und erstellen auf Basis aktueller Daten ein klares und objektives Gutachten. Kompetent, professionell und verlässlich. LBI – Ihr Immobilienmakler in Kassel.


In eigener SacheNeuigkeiten

17.10.2018
Fensterputzen ist Mietersache

Mieter sind für die Reinigung ihrer Fenster selbst verantwortlich – auch, wenn es sich dabei um schwer zugängliche Fensterfassaden handelt. Der Bundesgerichtshof entschied, dass Mieter notfalls eine Fachfirma beauftragen müssen.

Weiterlesen...
11.10.2018
Private Haushalte: Abwärtstrend beim Energieverbrauch

Das Statistische Bundesamt (Destatis) teilt in einer aktuellen Meldung mit, dass private Haushalte in Deutschland 2017 für das Wohnen rund 1,5 Prozent mehr Energie verbraucht haben als im Vorjahr. Insgesamt wurden 679 Milliarden Kilowattstunden (kWh) für Raumwärme, Warmwasser, Beleuchtung oder Elektrogeräte verbraucht.

Weiterlesen...
04.10.2018
Heizkosten werden 2018 ansteigen

Nachdem im Jahr 2017 die Heizkosten zum vierten Mal in Folge gesunken sind, kündigt sich für 2018 eine Trendumkehr an. Die Klimaschutzziele wurden jedoch verfehlt. Dies ermittelte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) auf Grundlage der Daten des Energiedienstleisters ista Deutschland GmbH.

Weiterlesen...
Bitte zurück in den Portrait Modus wenden