• Haus verkaufen in Kassel

Ihr Immobilienmakler in Kassel

DHH, ETW, EBK – wenn es um Immobilien geht, gibt es viele Abkürzungen. Merken müssen Sie sich nur eine – LBI – Ihr Immobilienmakler und Hausverwalter in Kassel. Ob Wohnung oder Eigenheim, ob Sie suchen oder verkaufen wollen: Löwenburg Immobilien ist Ihr kompetenter Partner auf Augenhöhe. In der Region Kassel und ganz Nordhessen.

Immobilienmakler in Kassel


Holen Sie sich unsere neuesten Immobilienangebote auf unserer Facebook-Seite.


Services rund um Ihre Immobilien im Raum Kassel

Vermietung

Vermietung

Sie haben eine Wohnung oder ein Haus in Kassel, das Sie vermieten möchten?
Wir helfen Ihnen gerne dabei den richtigen Interessenten zu finden.

Verkaufen

Verkauf

Von der Wohnung bis zum Anwesen: Bei uns erhalten Sie professionelle Hilfe beim Verkauf Ihrer Immobilie in Kassel und Umgebung.

Verwaltung

Verwaltung

Sie suchen eine verlässliche Hausverwaltung in Kassel, der Sie Ihre Immobilie anvertrauen können?

Finanzierung

Finanzierung

Sie brauchen einen fairen Kredit, der zu Ihnen passt? Wir finden für Sie eine Finanzierung ganz nach Maß.


Marktwertermittlung Ihrer Immobilien in Kassel und Umgebung
Kostenlos und unverbindlich.

Unsere Mitarbeiter beobachten für Sie den Markt und erstellen auf Basis aktueller Daten ein klares und objektives Gutachten. Kompetent, professionell und verlässlich. LBI – Ihr Immobilienmakler in Kassel.


In eigener SacheNeuigkeiten

29.04.2021
Mietspiegelindex 2020: Anstieg der Mietpreise abgeschwächt

In Deutschland schwächt sich nach den Angebotsmieten auch der Anstieg der ortsüblichen Vergleichsmieten, die in den Mietspiegeln dokumentiert werden, weiter ab. So sind 2020 die für viele Millionen Bestandsmietverhältnisse so wichtigen Vergleichsmieten um 1,7 % gestiegen – 0,1 Prozentpunkte weniger als im Vorjahreszeitraum. Dies geht aus dem Mietspiegelindex der F+B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt GmbH aus Hamburg hervor.

Weiterlesen...
22.04.2021
BGH: Hohes Alter allein schützt nicht vor Eigenbedarfskündigung

Wegen Eigenbedarfs kündigte die Vermieterin ihrer 88-jährigen Mieterin und deren inzwischen verstorbenem Ehemann. Das Mitverhältnis bestand seit rund 18 Jahren. Das Ehepaar wies die Kündigung und spätere Räumungsklage zurück und verwies auf das Vorliegen eines Härtefalls.

Weiterlesen...
15.04.2021
Grundsteuerreform: Nur noch NRW offen

2025 soll die Grundsteuer neu berechnet werden – dann tritt das neue Gesetz in Kraft. Hierbei können sich die Länder individuell zwischen dem Bundesweg und einem Sonderweg entscheiden. Bundesländer, die den Sonderweg gehen möchten, müssen ein entsprechendes Gesetz verabschieden.

Weiterlesen...
Bitte zurück in den Portrait Modus wenden